JTCLASSBLU 15

 

 

Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht erschweren eine umfangreiche Rechtsprechung und häufige Gesetzesänderungen den Überblick für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Deshalb senkt ein rechtlich durchdachtes und gut vorbereitetes Vorgehen Ihr Risiko einer nicht mehr behebbaren Fehlentscheidung erheblich.

Dabei sind gründliche Vorbereitung und Verhandlungsgeschick, verbunden mit Kenntnissen der aktuellen Rechtsprechung, die Grundlage einer erfolgreichen Interessenvertretung.

 

Anbahnung und Begründung des Arbeits- oder Dienstverhältnisses

Vertragsentwürfe

  • für Arbeitnehmer,
  • für Führungskräfte und leitende Angestellte,
  • für GmbH-Geschäftsführer und geschäftsführende Gesellschafter,
  • für Vorstandsmitglieder,
  • für befristet Beschäftigte,
  • für freie Mitarbeiter,
  • für Teilzeitbeschäftigte,
  • für geringfügig Beschäftigte.

Rechte und Pflichten im Arbeits- oder Dienstverhältnis

  • Abmahnung,
  • Arbeitnehmerhaftung,
  • Arbeitsentgelt,
  • Arbeitsleistung - Umfang, Ort und Zeit,
  • Arbeitsunfähigkeit - Anzeige- und Nachweispflichten,
  • Dienstwagen,
  • Kurzarbeit,
  • Mutterschutz,
  • Nebentätigkeit,
  • Sonderzahlungen und Gratifikationen - Zahlung und Rückzahlung,
  • Tarifverträge - Anwendung und Ansprüche,
  • Überstunden und Mehrarbeit,
  • Urlaub - Urlaubsentgelt, Urlaubsgeld und Urlaubsabgeltung,
  • Urlaub und Freistellung,
  • Wettbewerbsverbote.

Beendigung des Arbeits- oder Dienstverhältnisses

  • Ablauf der Befristung,
  • Abfindung,
  • Altersteilzeit und Vorruhestand,
  • Anfechtung von Aufhebungsverträgen,
  • Aufhebungsvereinbarungen und Abwicklungsverträge,
  • Kündigung - Beendigung oder Änderung des Arbeitsverhältnisses,
  • Kündigung - Formvorschriften,
  • Kündigung - Sonderkündigungsschutz,
  • Kündigungsgründe - betriebsbedingt, verhaltensbedingt oder personenbedingt,
  • Steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Begleitprobleme,
  • Wiedereinstellungsanspruch.

Rechte und Pflichten nach Vertragsbeendigung

  • Arbeitspapiere - Lohnsteuerkarte und -bescheinigung, Sozialversicherungsnachweis, Arbeitsbescheinigung,
  • Sperrzeit,
  • Wettbewerbsverbot,
  • Zeugnis - Formulierung, Prüfung und Korrektur.

Betriebliche Mitbestimmung

  • Betriebsratsanhörung,
  • Betriebsratswahl,
  • Betriebsvereinbarungen,
  • Einigungsstellenverfahren,
  • Interessenausgleich und Sozialplan.

Besonderheiten

  • Kirchliches Arbeits- und Mitbestimmungsrecht.